Adventsaktionen

Förderverein der Paulusgemeinde Staufenberg

Angesichts der aktuellen pandemischen Lage hat sich die Vorstandschaft des Fördervereins dazu entschlossen, den eigentlich auf 5. Dezember geplanten Adventsbaszar abzusagen und statt dessen coronagerechte Alternativen anzubieten.

So gibt es über die gesamte Adventszeit einen Bücherflohmarkt in der Kirche. Wer sich für ein oder auch mehrere Bücher interessiert, darf seine Lieblingsobjekte gegen eine beliebige Spende zugunsten des Fördervereins mitnehmen. 

Zusätzlich werden an jedem Adventssonntag im Anschluss an den Gottesdienst Tüten mit leckerem Weihnachtsgebäck aus der Produktion fleißiger Mitglieder ebenfalls auf Spendenbasis zur Mitnahme angeboten. Dabei steht jede Woche eine andere weihnachtliche Leckerei auf dem Programm. 

Der Förderverein freut sich über reges Interesse an diesen vorweihnachtlichen Aktionen sowie über Spenden zugunsten seiner Arbeit, deren Ziel es ist, die Kirche im Dorf zu lassen. 

Schreibe einen Kommentar